Verwaltung und laufende Betreuung


Durch die laufende Verwaltung des Datenbestandes, die Vertragsverwaltung, die Anfertigung von Unverfallbarkeitsberechnungen, sowie der Abbildung von Versorgungswerksgestaltungen, kann die JAKOB-Unternehmensgruppe mit ihren Partnern eine allumfassende Administration des Versorgungswerkes mit integriertem Datenaustausch und ggf. notwendiger Schnittstellenanbindung garantieren. 

Der Vergangenheit angehören werden daher z. B. Probleme bei der Datenübermittlung zur Rückstellungsberechnung von Pensionsverpflichtungen zum Bilanzstichtag, fehlerhafte
Aufzeichnungen von entsprechenden Personenbeständen und lange Beantwortungszeiten von Informationsanfragen (z. B. Unverfallbarkeitsbescheinigungen).

Leitsatz 14

Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.